“Social Sciences and Humanities” im 7. Forschungsrahmenprogramm der EU

Vor ein paar Tagen ist eine neue Ausschreibung im FP7 veröffentlicht worden. Vielfältige Projektmöglichkeiten im Bereich der Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften werden geboten. Interessant ist auch die Anbahnungsfinanzierung der FFG (Forschungsförderungsgesellschaft), die in diesem Fall die Kosten der Antragstellung refinanziert. Leider gibt es keine institutionalisierte Form der Anbahnungsfinanzierung im Bereich der Bildungs- und Kulturprogramme der EU.

Weitere Information zum Call hat mein Kollege Harald Suitner hier kurz zusammengestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.