Spatial Computing

Ich beschäftige mich gerade intensiv mit Live-Begegnung in VR (und AR). Super-Erlebnisse. Aber klar… noch ein bisschen nerdig. Obwohl vieles davon auch im Browser oder gar mit Smartphone funktioniert und man nicht unbedingt ein VR-Headset benötigt. Aber das Potential ist groß 😉

Oculus Quest funktioniert erstmal sehr gut. Es gibt viel zu entdecken. Auf Digi4family sind zur Zeit zwei Webinare zum Thema im Oktober 2019 geplant.

Das Nichtsichtbare sichtbar machen: Lernen mit Augmented Reality 

Bildung und Begegnung in VR (Virtual Reality)

P.S.: VR ist ein Teil von Spatial Computing. Eine Vision von Spatial Computing findet man z.B. bei https://spatial.is/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.