Webinare bei Digi4family.at

Das Programm von Digi4family.at konkretisiert sich. Bis März 2019 bieten wir mehr als 20 Webinare zu digitalen Familienthemen an. An der Programmplanung und Durchführung bin ich beteiligt. Insbesondere aufmerksam machen will ich auf das Webinar in einem 3D-Raum (begrenzte TN-Zahl) am 3. Dezember.

Die bisher fixen Themen im Detail:

– Videoproduktion mit dem Tablet
– Sexuelle Aufklärung
– Online-Tools für die (Eltern-)Bildung
– Digitale Jugendarbeit
– Cybercrime
– Bildung und Begegnung in 3D-Räumen
– MINT und Gender-Aspekte
– Digitale Grundbildung und der neue Lehrplan

Das gesamte Programm mit den genauen Terminen und optionaler Anmeldemöglichkeit findet sich hier sowie auf Facebook.

Das Programm wird laufend ergänzt. In den kommenden Monaten werden wir uns dem Schwerpunkt „Mädchen und MINT“ widmen, wobei aber auch viele andere Themen Platz finden werden.

Digi4Family wird vom BKA – Sektion Familien und Jugend finanziell unterstützt.

P.S.: Newsletter kann hier abonniert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.