religion.ORF.at/webcast

religion.ORF.at/webcast

religion.ORF.at macht Konsumenten zu Produzenten
Die ORF-TV-Religion macht Konsumenten zu Produzenten und startet im Rahmen des erfolgreichen Online-Auftritts der ORF-Religionsabteilungen ihre erste Webcast-Aktion. Titel der Aktion: „was [mir] heilig ist“.

Seherinnen und Seher sind eingeladen, ab sofort Videos zum Thema „was [mir] heilig ist“ zu produzieren, die ab 1. Dezember 2005 im ORF.at-Network auf http://religion.ORF.at/webcast gezeigt werden.

Darüberhinaus bietet der ORF zumindest in den Landesstudios Oberösterreich, Steiermark, Tirol und Wien Basiskurse zum Thema Videojournalismus an. Interessante Aktivitäten von öffentlich rechtlichen Rundfunkanstalten, die bisher eher eine Domäne der „Freien Medien“ waren.

One Comment

  1. Mag.Martin Krenn

    Ich würde gerne wissen, wann die Basiskurse zum thema Videojournalismus stattfinden und gleichzeitig (ich habe zwar schon ein mail geschickt – weiß allerdings nicht od dies angekommen ist) 15 SchülerInnen (ca. 17 jährig) anmelden.
    grüßend Krenn

Schreibe einen Kommentar zu Mag.Martin Krenn Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.