5 Comments

  1. Josef Hörmandinger

    Der Neuwal scheint einen grünen Buckel zu haben;) Aber es ist wahrscheinlich unvermeidlich, dass alternative Medien alternativen Parteien auch ideologisch näher stehen. Problematisch finden ich es dann, trotzdem die eigene Unabhängigkeit zu behaupten. Das macht Demokratie sicher nicht besser, weil es nur das kleine Format ins Web2.0 repliziert. Krone2.0

    Josef

  2. David Röthler

    Twitter ermöglicht das Aufbrechen der asymmetrischen Strukturen einer üblicherweise interaktionsfreien Kommunikation. Das ist reizvoll…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.