Online-Barcamps gehen in die nächste Runde

Nach dem ersten von mir organisierten und moderierten Online-Barcamp zu Jugendbeteiligung im März 2020 folgten drei weitere. Das EBcamp wurde auf Grund der Pandemie im Mai 2020 online durchgeführt, ein großes internationales Barcamp zu Jugendarbeit und das vhscamp für Volkshochschulen in Deutschland. Die sehr positiven Erfahrungen aus diesen Veranstaltungen werden in das. Online-Barcamp Mitte Dezember … [Read more…]

Crowdfunding für öffentliche Anliegen

Auf den ersten Blick erscheint es widersprüchlich, wenn öffentliche Anliegen mit privatem Geld über Crowdfunding finanziert werden sollen. Denn öffentliche Anliegen sollten – so zumindest die traditionelle Sichtweise – auch mit öffentlichem Geld durch öffentliche Institutionen finanziert werden. Der Rückzug der öffentlichen Hand sei ohnehin schon in vielen Bereichen schmerzhaft zu spüren und private Investoren … [Read more…]

Über Smart Cities und #SmartCountry

Heute und morgen bin ich in Berlin bei einem sogenannten Co:llaboratory, einer Diskussions- und Arbeitsrunde, zum Thema ländliche Entwicklung unter dem Eindruck der Digitalisierung. Bis zum September sollen Handlungsempfehlungen entwickelt werden. „Bei der Diskussion um Smart Cities wird außer Acht gelassen, dass 70 Prozent der Deutschen außerhalb von Großstädten leben. Durch flächendeckende Breitbandversorgung erreicht der … [Read more…]